Kiga Flur
Kiga Flur UG

2018-2019

Kiga Gartenstrasse WILHELMSDORF

Der aus den 60er Jahren stammende Montessori Kindergarten soll aufgrund von Kinderzuwachs in der Gemeinde Wilhelmsdorf um eine KITA Gruppe erweitert werden.
Dazu wurden die bestehenden Mitarbeiterwohnungen im Hanggeschoss zu einem weiteren Gruppenraum für 12 Kinder mit direkt angrenzendem Schlafraum umgenutzt. In diesem Zuge wurde auch das Erdgeschoss entsprechend saniert und dem heutigen Standard angepasst. Dafür war unter anderem auch die Erweiterung in Form eines Treppenhausanbaus nötig, welcher für die neue Gruppe auch als eigener repräsentativer Eingang dient.
Der Kindergarten wird geprägt von den funktionalen und für Kinder spannend gestalteten Einbaumöbeln, die in enger Zusammenarbeit mit der Kindergartenleitung entwickelt wurden. Dabei wurde besonders auf den Bewegungs- und Beobachtungsdrang der Kinder geachtet, wodurch kommunikative Situationen zwischen den Kindern aber auch zwischen Kind und Erwachsenem entstehen. Der ursprünglich hölzerne Charakter des Hauses wird durch den Einsatz von Weißtanne Verkleidungen wieder aufgegriffen und macht die ehemals dunklen Räume zusammen mit den einheitlich grün-gelb gehaltenen Möbeln hell und freundlich.

Bauherr
Gemeinde Wilhelmsdorf

Leistungsumfang
LPH 1-8

Kiga Gruppe EG
Kiga Gruppe UG
WP_20181206_07_28_23_Rich-2
WP_20181206_07_27_55_Rich-2
WP_20181206_07_29_47_Rich-2
WP_20181206_07_29_14_Rich-2